Alle 6 Bilder anzeigen
Corral de la Moreria
Madrid

Corral de la Moreria

4.5 (3370 Bewertungen)
4.5 (3370 Bewertungen)
ab 49,95 €
Kalenderbereich
Uhrzeit
Liste der Zeitpläne/Sitzungen
Art des Tickets
Zone für Liste von Personen / Ticketarten
Extras
Zona para lista de complementos (post precios)
Haben Sie einen Aktionscode?
Persönliche Informationen

*Benötigte Felder

Daten des Begünstigten

Information

Adresse
Calle de la Moreria, 17, 28005 Madrid (Madrid) - Spanien | Siehe Karte
Aufführungen
Mo, Di, Mi
Do, So
Fr
Sa
19:30 | 21:30 | 22:15 | 22:30
15:15 | 19:30 | 21:30 | 22:15 | 22:30
13:15 | 15:00 | 15:15 | 19:30 | 20:00 | 22:55 | 23:15
13:15 | 15:15 | 19:30 | 20:00 | 22:55 | 23:15
60 Min | 70 Min
Größe
140 Personen
11 Darsteller
11 Darsteller
Veranstaltungsort: zugänglich | Toiletten: nicht zugänglich
Veranstaltungsort: zugänglich | Toiletten: nicht zugänglich

Über die Show

Corral de la Moreria befindet sich im Zentrum von Madrid, ganz in der Nähe des Königspalastes. Das Tablao wurde von Manuel del Rey im Jahr 1956 gegründet und ist damit eines der ältesten, kontinuierlich betriebenen Flamenco-Einrichtungen im Land. Das Ambiente ist historisch, und die Dekoration und architektonischen Details aus dem 18. und 19. Jahrhundert, schaffen eine traditionelle und typische Atmosphäre der ältesten tablaos. Der Corral de la Moreria wird oft auch von berühmten Besuchern gewählt um eine Flamenco-Show zu genießen. Es ist die Bühne, auf der die wichtigsten Künstler in der Geschichte des Flamenco aufgetreten sind, und daher die wichtigste Bühne in der Geschichte des Flamenco (Paco de Lucia hat "Entre Dos Aguas" uraufgeführt, Camarón trat mit 13 Jahren auf die Bühne, Pastora Imperio, Antonio Gades, El Cigala, Mario Maya, Blanca del Rey und eine sehr lange Liste weiterer Künstler).

Corral de la Morería ist nicht nur ein Flamenco-Tablao, sondern auch ein Zentrum für Showproduktion, ein Zentrum für choreografische Produktion und ein Zentrum für Musikproduktion. Ihre Inhaberin und künstlerische Leiterin Blanca del Rey tourte mit ihrer Kompanie durch die wichtigsten Theater der Welt und erhielt in den letzten Jahren unter anderem folgende Auszeichnungen:

Nationaler Flamenco-Preis
Goldmedaille für Verdienste um die Schönen Künste, überreicht von Ihren Majestäten dem König und der Königin von Spanien.
Corral de la Morería ist stolz auf seine Galerie von Auszeichnungen und Preisen sowie auf die Aufmerksamkeit und Anerkennung der wichtigsten Persönlichkeiten der internationalen Kunstwelt:

  • Auszeichnung als „Bestes Restaurant des Jahres in Madrid“.
  • Es hat den Preis für das beste Flamenco-Tablao der Welt erhalten.
  • Es ist das weltweit einzige Restaurant mit Show, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.
  • Es wird von der Fachpresse als das beste Flamenco-Tablao der Welt angesehen.
  • Es wurde in das Buch „1000 Places To See Before You Die“, Nr. 1 Bestseller der New York Times, aufgenommen.
  • Es hat das beste Flamencoprogramm in Spanien mit nationalen Tanz- und Flamencopreisen.
  • Wurde mit dem Nationalen Gastronomiepreis ausgezeichnet.
  • Ausgezeichnet als innovativstes Restaurant der Madrider Gastronomieakademie.
  • Seine Besitzerin und künstlerische Leiterin, Blanca del Rey, ist eine der wichtigsten Choreografinnen und Tänzerinnen in der Geschichte des Flamenco.
  • Es ist das Flamenco-Tablao, das von den großen Persönlichkeiten der Welt besucht wird, wie: Jennifer Aniston, Harrison Ford, U2, Nicole Kidman, Natalie Portman, Hugh Grant, Demi Moore, Samuel L. Jackson, The Rolling Stones, Adrien Brody, Sandra Bullock, Richard Gere, Benicio del Toro und viele mehr...

Bewertungen

Abzocke. Wir waren zu zweit. Flamenco Show und Menü mussten getrennt bezahlt werden. Wir haben sowohl für weniger Geld besseren Flamenco Tanz gesehen, und für weniger Geld besser und auch reichlicher gegessen. Es war durchschnittlich, Haubenniveau für mich nicht, höchstens die Kleinheit der Portionen, von denen nichteinmal meine Partnerin satt wurde. Ich kann es nicht weiter empfehlen.
Einmaliges Erlebnis. Wirklich tief beeindruckend die Show, kombiniert mit einem fabelhaften Michelin-Essen. Menu 3-4 Gänge: 45-75€ pp, Eintritt Show: 50€ pp
Ein muss bei einem Aufenthalt in Madrid, Ich bin nicht unbedingt ein Flamenco Fan, Hier sind die Tänzer und Tänzerinnen absolute Spitzenklasse und das Essen ist ein Traum...
Das Essen war außergewöhnlich gut,tolle Flamenco Show
sehr gute Performance bei hervorragendem Menü
Die Show war sehr schön anzusehen. Das Essen war ok, jedoch habe ich für weniger Geld ohne Michelin-Stern besser gegessen. Außerdem finden sich zum Teil Gerichte mehrfach auf der Karte bzw in den angebotenen Menüs, jedoch unterschiedlich beschrieben. Das Essen kam zum Teil kalt, daher einen Stern Abzug. Die Tische stehen sehr eng, je nach Platz ist die Sicht auf die Bühne stark eingeschränkt. Wer mit dem Preis (50€ Show + 50-80€ Essen) einverstanden ist hat hier bestimmt einen schönen Abend. Anmerkung: Letzte Show des Abends angesehen, daher eventuell entspannter als die vorherigen (Zeitdruck)
Keine
Wartezeit
Keine
Buchungsgebühr
Sichere
Zahlung
Persönliche
Beratung

Hinweise

Die Tickets werden nicht per Post gesendet. Die Bestätigungs-E-Mail dient als Beleg Ihrer Eintrittskarten und die Reservierung wird unter Ihrem Namen bei der Einrichtung bestätigt. Sie können die Bestätigungs-E-Mail ausdrucken oder auf einem Smartphone/Tablet vorzeigen. Falls Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht ausdrucken können bzw. kein Smartphone/Tablet haben, senden Sie uns bitte gleich nach der Bestellung der Eintrittskarten eine E-Mail und wir werden den Einlass auf Vorzeigen Ihres Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins arrangieren. 

Fühle den Flamenco

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie alles über unsere Neuigkeiten